Narrenzunft Nordrach e. V. seit 1974
„Es liegt uff de Hond, dies Johr gibts d’Nordracher Fasent nur im g’sunde Abstond“ Liebe Narrenfreunde aus Nah und Fern, der 11. November ist bei allen Narren normalerweise mit dem Auftakt in die Fasent verbunden. Nicht so der 11. November 2020, denn er wird bei der Narrenzunft Nordrach ein ganz normaler Tag sein, ohne Mitgliederversammlung und ohne Fasenteröffnung. Die Fasent wird in Nordrach nicht komplett abgesagt. Dies soll auch das Fasentsmotto verdeutlichen. Es muss an die Gesundheit aller gedacht werden, aber vermieden werden, dass die Fasent als Kulturgut verschwindet. Auch wenn Zunftabend, Hemdglunker, Kinderfasent und Fasentmontagsumzug in der gewohnten Form abgesagt werden, soll Machbares coronakonform und im Kleinen durchgeführt werden. So soll der Narrenbaum gestellt und das Dorf mit den Bändele geschmückt werden sowie formale Handlungen wie Schlüsselübergabe und Fasentverbrennung durchgeführt werden. Auch auswärtige Umzüge werden nicht besucht. Wie und ob weitere Veranstaltungen durchgeführt werden können, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.